Nachrichten

Zusammenfassung unserer Tätigkeiten…

24.08.2019 Jubiläum

Am 24.08. war eine Abordnung der FF Schiedlberg zu Gast bei unseren Freunden der FF Rohr. Der freudige Anlass unseres Besuches: die 130 Jahr Feier unserer Nachbarfeuerwehr. Wir gratulieren euch ganz herzlich, und bedanken uns für die tolle Zusammenarbeit. (FF Rohr)

19.08.2019 Gruppenübung

Am 19.08. führten 23 Mann der FF Schiedlberg eine Gruppenübung durch.

Thema der Übung waren die Löschwasserversorgung mittels Unterflurhydrant bzw. Tauchpumpe sowie der richtige Einsatz eines Mittelschaumrohres.

Ganz besonders freut uns zwei neue Gesichter im Aktivstand begrüßen zu dürfen.

(Fotos: Kaar, Bericht: Eder)

17.08.2019 Ferienprogramm

Am 17.08. fand die „Abenteuer Feuerwehr“ Aktion der FF Schiedlberg statt. Wir durften 25 Jungs und Mädchen im Feuerwehrhaus begrüßen und ihnen das Feuerwesen spielerisch näherbringen. (Fotos, Bericht: Obermayr E., Eder J.)

16.08.2019 Information

TOTALSPERRE der L565, Sierninger Straße im Gemeindegebiet von Schiedlberg am 22.8.2019 und von 2.9. bis 4.9.2019 - Bereich: km 1,4 (+100 m) bis km 3,2 (+100 m) Grund: Dringende Fräs- und Asphaltierungsarbeiten.

Zeitlicher Überblick der Sperren: 22.8.2019 von 06:00 Uhr bis 22:00 Uhr und von 2.9.2019, 19:00 Uhr bis 4.9.2019, 05:00 Uhr

Bitte die örtliche Beschilderung beachten und die Umleitungsstrecke benutzen.

19.07.2019 Einsatzübung

Eine Person musste aus ihrer misslichen Lage nach einem Verkehrsunfall möglicht schonend und effizient gerettet werden. Der Zugang erfolgte über eine seitliche Öffnung. Das betroffene Fahrzeug wurde gesichert und anschließend bearbeitet.

Durch die sehr gute Zusammenarbeit am Übungsort konnte rasch ein positives Ergebnis erzielt werden. Ein großes DANKE an Alle Geburtstagskinder und Co. für das tolle gemeinsame Grillen, an die Übungsleitung für die super Vorbereitung, an unseren Ziehesberger für das Fotografieren und an den Holzplatzbesitzer für die freundliche Bereitstellung.

(Text: Kaar / Fotos: Ziehesberger & Kaar)

11.07.2019 Kraneinsatz

Eine Kehrmaschine ist im Schiedlberger Gemeindegebiet im Bereich der Fiedelbergstraße während Bauarbeiten vom ursprünglichen Weg abgekommen. Das Fahrzeug rutschte von der Straße und konnte sich nicht mehr selbst befreien. Die Einsatzstelle wurde abgesichert und der Technische Zug Steyr von der Einsatzleitung unter Rücksprache mit der betroffenen Firma alarmiert.

Mit vereinten Kräften konnte so der LKW geborgen werden. Ein großer Dank gilt allen anwesenden Einsatzkräften, dem Bezirksfeuerwehrkommandanten Wolfgang Mayr und der Baufirma für die reibungslose Zusammenarbeit am Einsatzort.

(Text & Fotos: Kaar)

10.07.2019 Technischer Einsatz

Auf der L565 (Sierninger Straße) zwischen Matzelsdorf, Ober- und Niederbrunnen kam ein Lastwagen von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Die Unfallstelle wurde abgesichert und ausgelaufende Betriebsmittel gebunden. Nach dem Freimachen des betroffenen Bereichs vom herausgefallenen Ladegut wurde die Einsatzstelle an die Polizei Sierning übergeben.

Durch die Lage des Unfallfahrzeuges übernahm dann ein Spezial Abschlepptrupp die Bergung. Wir bedanken uns bei allen anwesenden Einsatzkräften für die sehr gute Zusammenarbeit. (Text: Kaar / Fotos: Obermayr & Kaar)

06.07.2019 Landesbewerb

Am 06.07. nahm die Bewerbsgruppe der FF Schiedlberg am OÖ Landesfeuerwehrbewerb in Frankenburg teil.

Wir gratulieren dem jungen Team ganz herzlich zur erfolgreichen Teilnahme und zum Erreichen des Leistungsabzeichen in Bronze sowie in Silber!

Wir gratulieren der FF Frankenburg zur tollen Organisation!

04.07.2019 Brandeinsatz

Am 4. Juli gegen 19:30 wurde die FF Schiedlberg zum Brand eines landwirtschaftlichen Anhängers sowie des angrenzenden Feldes alarmiert.
Beim Eintreffen der Einsatzkräfte stand der Anhänger bereits um Vollbrand.

Aufgrund der sich ergebenden Schadenslage und der örtlichen Gegebenheiten wurden vier der Nachbarfeuerwehren alarmiert und ein Pendelverkehr mit den Tanklöschfahrzeugen eingerichtet.

Unter Einsatz von schwerem Atemschutz und Schaummittel konnte der Brand des Anhänger rasch eingedämmt werden.

Ebenso konnte durch den raschen und umfassenden Einsatz von Löschwasser mit Netzmittel eine Ausbreitung des Flächenbrandes verhindert werden. Die fünf, im Einsatz befindlichen, Atemschutztrupps mussten anschließend das glosende Brandgut vereinzeln und ablöschen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei unseren Nachbarfeuerwehren sowie den Stützpunktfeuerwehren und der Exekutive für die kameradschaftliche und reibungslose Zusammenarbeit.

(Fotos: Obermayr E., Bericht Eder J.)

Freiwillige Feuerwehr Weichstetten
Freiwillige Feuerwehr Neukematen
Freiwillige Feuerwehr Losensteinleiten
Freiwillige Feuerwehr der Stadt Steyr
Bezirksfeuerwehrkommando Steyr-Land
18 Mann der FF Schiedlberg
54 Mann Gesamt

25.05.2019 Ausbildung

Am 25.5. nahmen unsere für Ausbildung zuständigen Offiziere Matthias Schmid und Josef Eder am Unfallrettungstag des Landkreis Landshut statt.

Der Schwerpunkt dieser Veranstaltung lag dabei auf dem richtigen Umgang mit modernsten Fahrzeugen. So wurden Neufahrzeuge im Wert von über 1,5 Mio € beübt. (Fotos: Schmid, Eder)

26.05.2019 Bewerb

Am 26.05.2019 startete die Aktiv-Bewerbsgruppe beim Abschnittsbewerb in Bad Hall.
Es wurde für den ersten Bewerb in dieser Saison ein zufriedenstellendes Ergebnis beim Löschangriff und beim Staffellauf in Bronze und Silber erreicht. (Bericht: Schelkle)

24.05.2019 Großübung

Am Freitag den 24. Mai 2019 war eine Großübung angesagt. Übungsannahme war der Brand eines landwirtschaftlichen Objektes. Insgesamt 8 verletzte und vermisste Personen mussten von den 3 Atemschutztrupps aus dem verrauchten Gebäude gerettet werden. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten wurde eine Relaisleitung mit 3 Tragkraftspritzen errichtet. Ein großes Dankeschön für die tolle Zusammenarbeit geht an unsere Nachbarfeuerwehren aus Hilbern und Neukematen. (Fotos: Kaar / Bericht: Schmid)

18.05.2019 Ölspur

Am 18.05. um kurz vor 16:41 wurde die FF Schiedlberg zu einem Ölspureinsatz alarmiert.
Im Bereich des Ortsteils Droißendorf musste eine mehrere Hundert Meter lange Ölspur beseitigt werden um die Verkehrssicherheit wieder herzustellen. Nach knapp 2 Stunden konnten die Kameradinnen und Kameraden wieder einrücken und im Anschluss an der 120 Jahr Feier teilnehmen. (Fotos: Leiml, Bericht: Eder)

18.05.2019 Grillabend

Wir blicken zurück auf ein ereignisreiches Wochenende. Am 18.05. fand die 120 Jahr-Feier der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg statt.
Ein besonderes Danke an unsere Nachbarfeuerwehren und die Ehrengäste die uns beehrten.

Im Zuge des Festes wurde auch die Fahrzeugsegnung unseres Mannschaftstransportfahrzeuges durchgeführt, welches zu fast 100% aus Eigenmittel der Feuerwehr angeschafft worden ist. Danke auch an den Musikverein Schiedlberg für die wunderbare Umrahmung unserer Feier.

Und zum drüberstreuen durften wir dann während des Festaktes zu einem Einsatz ausrücken. (Eigener Bericht folgt) Fotos: Kaar, Obermayr. Bericht: Eder

10.05.2019 FULA Bronze

Am 10.05. fand der Funkleistungsbewerb in Bronze des LFK OÖ statt. Wir gratulieren Mairin Schelkle zum grandiosen 42. Platz und Christian Poggel-Singer zum tollen 116. Platz. (Fotos: Streitner, Bericht: Eder)

10.05.2019 Räumungsübung

Am 10. Mai war die FF Schiedlberg zu Gast in der Volksschule. Nach einer gemeinsamen Räumungsübung mit den Kindern und Lehrern, konnten die Schüler selbst erleben, welche Aufgaben ein Feuerwehrmann so zu leisten hat. (Fotos: Ziehesberger, Bericht: Eder)

06.05.2019 Atemschutz

Im Bauhof der Gemeinde Schiedlberg wurde eine Übung der Atemschutzgeräteträger abgehalten. In zwei Durchgängen konnten alle Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Vor dem praktischen Teil gab es ein wenig Therorie um untereinander das nötige Fachwissen weiterzugeben. In einer Garage musste eine verletzte Person aus einer Montagegrube gerettet werden. Übungsannahme war eine mit unbekannten Gas kontaminierte Umgebung, daher musste dabei besonders behutsam vorgegangen werden. Noch während des Durchganges wurde vom Atemschutzgeräteträgertrupp eine Gasflasche aus dem unmittelbaren Gefahrenbereich gebracht. (Bericht & Fotos: Kaar)