Category : Aus- und Weiterbildung

17.10.2020 Funklehrgang

3 Kameradinnen und Kameraden der FF Schiedlberg absolvierten am 17.10. den Funklehrgang.Ein großes Dankeschön an das BFK Steyr Land für die tolle Umsetzung trotz der vielen notwendigen Sondermaßnahmen.Weiterlesen... .

03.10.2020 THL Tag

Am 3.10. veranstaltete die FF Schiedlberg einen THL Tag. Von 08:00 bis 17:00 durften die knapp 40 Kameraden der umliegenden Feuerwehren in Theorie und Praxis das Thema Unfallrettung üben. Ein großes Dankeschön an alle Teilnehmer.Weiterlesen... .

25.09.2020 Gruppenübung

Am 25.09. führte die FF Schiedlberg eine Gruppenübung zum Thema LKW Rettung durch. Die besonderen Herausforderungen eines solchen Einsatzes konnten die Kameradinnen und Kameraden an unserem LKW Simulator hautnah und tropfnass erleben. (Text: Eder / Fotos: Kaar)Weiterlesen... .

04.09.2020 Atemschutz

Es war eine ereignisreiche Woche für die Atemschutzgeräteträger der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg. Am 02.09.2020 absolvierte jeweils das jüngste und auch das älteste Mitglied der Gruppe souverän den Finnentest. Am 04.09.2020 fand die Atemschutzübung statt. Dabei wurden die verschiedenen Schritte einer Personenbergung besprochen und anschließend in die Praxis umgesetzt. (Fotos: Obermayr & Kaar)Weiterlesen... .

15.08.2020 Finnentest

Am 15.8.2020 absolvierten mehrere Kameraden der FF Schiedlberg den jährlichen Finnentest. Drei der Kameraden stellten dabei zum ersten Mal ihre körperliche Eignung zum Atemschutzträger unter Beweis und sind somit ab sofort einsatzbereit. Durch Untersuchungen, den jährlichen Fitnesstest und regelmäßige Übungen wird die Einsatzbereitschaft unserer Atemschutzträger ständig überprüft, um die Sicherheit der Bevölkerung sicherzustellen.Weiterlesen... .

20.06.2020 Übung

Am 20.06. war es endlich soweit, die erste „echte“ Übung seit dem Lockdown. Übungsannahme war ein KFZ Brand, sowie ein Test der Löschwasserversorgung in der Schützenhofstraße. (Text: Eder / Fotos: Kaar) Danke für die Übungsbeobachtung 👍🏼Freiwillige Feuerwehr NeukematenWeiterlesen... .

17.04.2020 Schulung

Am 17.04. führte die FF Schiedlberg eine Videokonferenz – Schulung durch. 20 Kameraden beschäftigten sich Interaktiv mit dem Thema Löschwasserförderung und Löschangriff.Weiterlesen... .

07.04.2020 Jugendstunde

Am 07.04 fand die 2. Digitale Jugendstunde statt. Diese stand unter dem Motto „Stadt, Land, Fluss“, aber in der vom OÖLFV vorbereiteten Feuerwehredition . Es war wieder eine sehr lustige, und zusätzliche auch sehr lehrreiche Jugendstunde.Weiterlesen... .

06.04.2020 Schulung

Am 06.04. führte die FF Schiedlberg eine Schulung zum Thema Digitalfunk durch. Ebenso wurde die Wasserkarte, und die Löschwasser-Situation im gesamten Gemeindegebiet intensiv durchgenommen.Weiterlesen... .

27.03.2020 Schulung

Am 27.03. führte die FF Schiedlberg eine COVID19 Schulung + Monatsversammlung durch. 26 Kameradinnen und Kameraden nahmen an der Schulung teil. Nach der Schulung nutzten viele Teilnehmer noch die Möglichkeit endlich wieder mal mit den anderen Kameraden In Kontakt treten zu können und sich zu „sehen“!Weiterlesen... .

07.03.2020 Wissenstest

Am 07.03. nahm die Jugendgruppe der FF Schiedlberg am Wissenstest teil. Alle Mädels und Jungs konnten die Bewerter von ihrem Wissen überzeugen und so erreichten sie einmal Bronze, dreimal Silber und dreimal Gold. Toll gemacht – wir sind stolz auf euch! Du bist 9 Jahre und willst auch Pokale und Abzeichen gewinnen? Dann komm an […]Weiterlesen... .

21.02.2020 Schulungsabend

Es mussten verschiedene Einsatzpläne gewissenhaft erarbeitet werden. Vier Gruppen nahmen diverse Szenarien bei zwei besonders interessanten Landwirtschaftlichen Objekten, einem Mehrparteienhaus und einer Garage eines Einfamilienhauses unter die Lupe. Dabei wurde von der sinnvollsten Wasserentnahmestelle, vom bestmöglich gelegenen Bereitstellungsplatz, dem richtigen Angriffsweg bis hin zu der optimalen Drehleiterposition Alles durchbesprochen. Zum Schluss wurden vor allen versammelten […]Weiterlesen... .

21.02.2020 Finnentest

Die Atemschutzträger der FF Schiedlberg absolvierten am 21.02. den Leistungstest / Finnentest. Mit diesem Test wird sichergestellt dass alle Atemschutzträger topfit für den anstrengenden Einsatz sind. (Text & Fotos: Eder & Kaar)Weiterlesen... .

20.01.2020 Monatsübung

Am 20.01. führte die FF Schiedlberg die erste Übung des neuen Jahrzehnts durch. Thema der Übung war Gerätekunde. Der Fokus lag neben dem richtigen Betrieb der Geräte, auch auf den Themen Wartung, Lagerung und Überprüfung. (Bericht: Eder / Fotos: Kaar)Weiterlesen... .

14.12.2019 Großübung

Am 14.12.2019 führte die FF Schiedlberg gemeinsam mit der FF Rohr i. Kr. und der FF Neukematen eine Großübung durch. Übungsanahme war ein Brand der Firma Kammerhuber in Schiedlberg. Neben den Löscharbeiten mussten die Atemschutztrupps aller drei Wehren 8 Vermisste Personen aus der dicht verrauchten Industriehalle retten. Die Löschwasserversorgung wurde mittels einer Relaisleitung vom Seilerbach […]Weiterlesen... .

30.11.2019 Leistungsabzeichen

Nach mehreren Wochen und vielen Übungen war es am 30.11. endlich so weit—> die Abnahme des Leistungsabzeichens Branddienst in Bronze. 2 Gruppen der FF Schiedlberg konnten die Bewerter sowie das Bezirksfeuerwehrkommando von ihrem Können überzeugen und somit können nun 14 Kameraden dieses Leistungsabzeichen ihr Eigen nennen. Ein großes Dankeschön an das Bewerter-Team für die Durchführung. […]Weiterlesen... .

25.11.2019 Übung

Am 25.11. nahm die FF Schiedlberg an einer bezirksübergreifenden Übung teil. Im Ortsteil Goldberg wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit 4 Schwerverletzten und komplexer Lage der Unfall- Fahrzeuge initiiert! Ziel der Übung war eine Patientengerechte Rettung innerhalb der zeitlichen Vorgaben und mit den uns vorhandenen Mitteln richtig durchzuführen. Ein großes Dankeschön an die FF Weichstetten für […]Weiterlesen... .

08.11.2019 Großübung

Am Freitag Nachmittag fand eine Technische Großübung im Gemeindegebiet von Losensteinleiten statt. Die Übungsannahme war ein schwerer Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen in speziellen Lagen. Dabei musste unsere Mannschaft vom Tanklöschfahrzeug verletzte Personen aus einem Unfallwagen retten. Unterstützt durch weitere Kameraden unserer Nachbarfeuerwehren konnte so Alles gesichert und mit dem Hydraulischen Rettungsgerät rasch ein schneller Zugang […]Weiterlesen... .

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen