Alle Beiträge

25.07.2021 Unwetter

Die FF Schiedlberg und in weiterer Folge die FF Hilbern mussten am 25.07.2021 zu mehreren Einsätzen aufgrund eines Unwetters im Gemeindegebiet von Schiedlberg ausrücken.

Es galt hier die Szenarien Überflutungen mit Wassereinbrüchen und Sturmschäden abzuarbeiten. Mit vereinten Kräften konnte die Gefahr im Verzug an den Einsatzstellen gebannt bei werden.

Wir bedanken uns bei allen anwesenden Einsatzkräften für die reibungslose Zusammenarbeit. (Fotos: Kaar)

24.07.2021 Sturmschaden

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg mussten am Abend des 24.07.2021 zu einem Sturmschaden ausrücken. Die betroffene Fahrbahn wurde abgesichert und der Baum entfernt. (Fotos: Leiml)

24.07.2021 Grillabend FF Schiedlberg

Wir freuen uns auf euren Besuch beim heutigen gemütlichen Beisammensein…

Grillabend der FF Schiedlberg | Datum: 24.07.2021 | Uhrzeit: 17.00 Uhr | Ort: Feuerwehrhaus Schiedlberg | Veranstalter:  Freiwillige Feuerwehr Schiedlberg, Hauptstraße 33, 4521 Schiedlberg | Der Reinerlös der Veranstaltung dient dem Ankauf von Geräten für den Feuerwehrdienst.

Facebook Veranstaltung

18.07.2021 Überflutungen

Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg wurden zu einer Überflutung im Schiedlberger Ortsteil Droißendorf alarmiert.

Mittels der Tragkraftspritze mussten die Wassermassen umgeleitet und damit die Gefahr im Verzug gebannt werden. Weitere Schutzmaßnahmen wurden gemeinsam mit den betroffenen Anwohnern durchgeführt. Die betroffene Fahrbahn befreite die Tankwagenbesatzung anschließend von der gröberen Verschmutzung.

In weiterer Folge musste zu einer Überflutung nach Matzelsdorf im Gemeindegebiet von Schiedlberg ausgerückt werden. Dort galt es ebenfalls rasch den betroffenen Haushalten zu helfen.

Bei der Volksschule Schiedlberg war auch unser Eingreifen erforderlich. (Fotos: Kaar)

Warnungen.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Statistik 2021.

12 Einsätze davon...
3 technische Einsätze
5 Brandeinsätze
2 Personenrettungen
ein Unwettereinsatz
ein sonstiger Einsatz

Leitspruch.

Wir sind im Einsatzfall immer 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr verfügbar. Notruf 122 – Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Mit diesen Worten identifiziert sich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg. Aus Leidenschaft für die Bevölkerung  da zu sein. – Das verbindet uns.

Empfehlungen

Feuerwehr Schiedlberg
Letzte Artikel von Feuerwehr Schiedlberg (Alle anzeigen)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen