15.02.2019 Brandeinsatz

Zu einem Brand in einem Hackschnitzellager eines Gewerbebetriebes im Gemeindegebiet von Schiedlberg wurden heute die Feuerwehren Schiedlberg und Neukematen alarmiert. Aufgrund der Einsatzlage musste zusätzlich zu den Feuerwehren in der Alarmstufe 1 auch die FF Hilbern angefordert werden. Es wurden mehrere Atemschutzgeräteträgertrupps zur unmittelbaren Brandbekämpfung und zum Ausräumen der Hackschnitzel benötigt. Eine Relaisleitung musste zur Wasserversorgung von einem angrenzenden Teich zum Einsatzort verlegt werden. Das Team vom Roten Kreuz Sierning und Bad Hall war ebenfalls vor Ort. Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute gemeinsam im Einsatz. Wir möchten uns bei allen anwesenden Einsatzorganisationen für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken. (Fotos: Obermayr & Kaar – Bericht: Kaar)

09.02.2019 Ortscup

Am 09.02.2019 nahm eine „Moarschaft“ der FF Schiedlberg am Schiedlberger Ortscup im Eisstockschießen teil.

Leider konnte unser Team im hochkarätigen Teilnehmerfeld nicht überzeugen und hatte mit der Entscheidung leider nichts zu tun. Aber wie heißts so schön dabei sein ist Alles.

Ganz ganz besonders gratulieren wir Mayr Claus und seinem Team zu der genialen Umsetzung des Projektes Eisstockhalle. Wir kommen bald wieder!
Wir bedanken uns auch ganz herzlich bei der ÖVP Schiedlberg für die tolle Organisation des Turniers! (Fotos: Obermayr, Bericht: Eder)

05.02.2019 Übungsplan

Im Rahmen der Ausbildung in unserer Feuerwehr wurde eine Übersicht aller Termine in diesem Jahr erstellt. Änderungen werden rechtzeitig bekannt gegeben. Das PDF Dokument kann in der direkten Ansicht im Menü auf der rechten oberen Seite unter >> heruntergeladen werden. Weitere interessante Terminkalender: Bezirksfeuerwehr Kommando Steyr Land und LFK OÖ Termine und Veranstaltungskalender in Schiedlberg.

02.02.2019 Vollversammlung

Am 2.2.2019 fand die Vollversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg statt, diese stand im Zeichen von 2 tollen Jubiläen. So wurde einerseits das 120 jährige Bestehen der Wehr sowie das 20 jährige Bestehen der Jugendgruppe gefeiert.

Ganz besonders stolz ist man vor allem auf diese höchst aktive Jugendgruppe, die im abgelaufenen Jahr über 1300 Stunden geleistet hat.

Die Leistungsdaten der Aktiven können sich auch sehen lassen – es wurden 8844 Stunden im Dienste der Allgemeinheit geleistet und 24 Lehrgänge absolviert. Kommandant HBI Michael Purtauf durfte erfreulicherweise mit Jochen Juppe und Phillip Kargerer 2 neue Kameraden angeloben, welche ab sofort ihren Dienst in der FF tun werden.

Für das Jahr 2019 hat die FF Schiedlberg sehr viel geplant. So soll neben den dringend notwendigen Renovierungsarbeiten am Feuerwehrhaus auch das bereits fast 30 Jahre alte Mannschaftstransportfahrzeug ausgetauscht werden.

Wir bedanken uns auch ganz besonders bei den Ehrengästen die an der Versammlung teilgenommen haben und deren Grußworte. (Fotos: Obermayr, Bericht: Eder)

1 2 3 7