27.02.2020 Katwarn Meldung

ZAMG Österreich meldet: Information Starker Sturm. Gültig ab 27.02.2020, 21:00. Gilt bis 28.02.2020, 09:00. (Quelle: Katwarn.at) & (Zamg.ac.at)

Details

Im Warnzeitraum tritt schwerer Sturm mit hohem Gefahrenpotenzial auf. Ein kleinräumiges Sturmtief zieht am Alpenrand entlang, schwächt sich dabei nach Osten hin ab.

Bei Durchzug der Front sind für ein bis zwei Stunden Böen mit 90 bis 110 km/h wahrscheinlich, sehr vereinzelt sind Böen um 120 km/h nicht ausgeschlossen. Zeitfenster der intensivsten Böen zwischen 23 Uhr und 02 Uhr. Die höchsten Werte werden im Flachgau, Innviertel, angrenzendem Salzkammergut und am Alpenrand erwartet.

Mögliche Auswirkungen: Beeinträchtigungen der Infrastruktur (Verkehr, Energieversorgung, Telekommunikation). Große Äste können abbrechen, Bäume entwurzelt werden. Große Gegenstände wie Dachteile, Plakatwände und Baugerüste können umherfliegen. Straßen und Schienenwege können unpassierbar sein.

Hinweise

Beachten Sie die Anweisungen der zuständigen Behörden!
Meiden Sie Alleen, Parks mit Baumbestand und Wälder!
Vermeiden Sie alle Outdoor Aktivitäten!
Sichern Sie rechtzeitig bewegliche Gegenstände im Freien!

Weitere Informationen

https://warnungen.zamg.ac.at

Redaktion

Die Homepage von der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg wird stetig mit neuen Nachrichten rund um das Feuerwehrleben im Ort bestückt. Mairin Schelkle, Josef Eder, Matthias Schmid, Christoph Obermayr, Stefan Kaar und Johann Söllradl wirken beim Team Öffentlichkeitsarbeit mit. Ein besonderer Dank gilt auch Ernst Obermayr und Alfred Ziehesberger für das Fotografieren.

Empfehlungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen