Sonderfall

Hier sind nützliche Informationen bei einem speziellen Ereignis in und rund unserem Schiedlberger Gemeindegebiet für die Bevölkerung verfügbar. Dies kann ein Stromausfall, ein größeres Unwetter, oder ein umfangreicher Feuerwehreinsatz sein. Wir haben ein paar informative Links für unsere Bürgerinnen und Bürger zusammengefasst. Sollte einmal kein Strom vorhanden sein können Informationen zur aktuellen Lage vom Netz  aufschlussreich sein. Die richtige Vorgangsweise kann auf Was tun bei Versorgungsausfall nachgelesen werden.  Aktuelle Wetterlagen gibt es auf der ZAMG Webseite oder auf der Österreichischen Unwetterwarnzentrale zu sehen. Praktische Tipps zur Alarmierung der Feuerwehr sowie Laufende Alarmierungen von oberösterreichs Feuerwehren sind auf direkt auf unserer Homepage mit nur einem Klick erreichbar. Die Bedeutungen der verschiedenen Sirenensignale im Ernstfall können auf dem Beitrag Alarmsignale eingesehen werden. Unter der Adresse katwarn.at gibt es das KATWARN App mit Nachrichten rund um das Krisen- und Katastrophenmanagement. Ein paar Hinweise für verschiedene Vorfälle sind im Ratgeber Bereich zusammengefasst. Auf der Facebook Seite der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg sind immer aktuelle Informationen und Nachrichten. Dort befinden sich Tipps und wichtige Ankündigungen rund um das Thema Zivilschutz.

17.01.2019 Alarmsignale

Österreich verfügt derzeit über ein flächendeckendes Warn- und Alarmsystem. Mittels über 8000 Sirenen kann die Bevölkerung im Katastrophenfall vorab gewarnt und alarmiert werden. In Schiedlberg sind die Sirenen auf dem Gemeindeamt und Feuerwehrhaus montiert. Um die Funktion und Reichweite der Sirenen zu testen wird einmal jährlich ein österreichweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. Gleichzeitig werden auch die Signale erklärt.

1 2