25.11.2019 Übung

Am 25.11. nahm die FF Schiedlberg an einer bezirksübergreifenden Übung teil.

Im Ortsteil Goldberg wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit 4 Schwerverletzten und komplexer Lage der Unfall- Fahrzeuge initiiert!

Ziel der Übung war eine Patientengerechte Rettung innerhalb der zeitlichen Vorgaben und mit den uns vorhandenen Mitteln richtig durchzuführen.

Ein großes Dankeschön an die FF Weichstetten für die Ausarbeitung der tollen Übung die alle Teilnehmer ordentlich gefordert hat. (Text, Fotos: Eder & Kaar)

18.10.2019 Branddienst

Die Leistungsprüfung Branddienst stellt ein wesentliches Mittel zur Vertiefung und auch zur Erhaltung der Kenntnisse von den Tätigkeiten in der Löschgruppe bzw. der Tanklöschgruppe dar. Damit wird ein geordnetes, sicheres und zielführendes Zusammenarbeiten beim Löscheinsatz gewährleistet.

Ein besonderer Fokus wird dabei auf Gerätekunde, die Erkundung und Befehlsgebung sowie sicheres Praktisches Arbeiten gelegt. Die Kameraden der FF Schiedlberg stellen sich dieser Herausforderung und üben intensiv dafür.

Dieses Mal standen unter Anderem die Szenarien von einem Flüssigkeitsbrand und einem Zimmerbrand am Übungsprogramm. Ein besonderes Dankeschön gilt unserem extra gekommenen Instructor für seine Tipps und Tricks. (Text & Fotos: Kaar)

15.10.2018 Monatsübung

Am 15.10.2018 führte die FF Schiedlberg eine Übung zum Thema Verkehrsunfall und Personenrettung durch.20 Kameraden konnten an mehreren Unfallfahrzeugen ihre bestehenden Fertigkeiten festigen und neuartige Methoden kennen lernen. Auch die notwendigen Theorie-Informationen hinsichtlich Batteriemanagement, Lageerkundung, Unterbau sowie Glasmanagement wurden gemeinsam aufgefrischt. (Fotos: Kaar / Text: Eder)

1 2