18.03.2019 Monatsübung

Bis in die tiefen Abendstunden wurde das Stabilisieren von verunfallten Fahrzeugen und die Menschenrettung geübt. Im Stationsbetrieb wurde die dazu notwendige Ausrüstung zuerst gemeinsam durchbesprochen und anschließend in der Praxis verwendet. Das hydraulische Rettungsgerät und das STABFAST Alu System kamen dabei mehrmals zum Einsatz. Ein großes Danke gilt den Besitzern der beiden Autos und des Übungsplatzes für die Bereitstellung. (Bericht und Fotos: Kaar Stefan)

Redaktion

Die Homepage von der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg wird stetig mit neuen Nachrichten rund um das Feuerwehrleben im Ort bestückt. Mairin Schelkle, Josef Eder, Matthias Schmid, Christoph Obermayr, Stefan Kaar und Johann Söllradl wirken beim Team Öffentlichkeitsarbeit mit. Ein besonderer Dank gilt auch Ernst Obermayr und Alfred Ziehesberger für das Fotografieren.

Empfehlungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen