15.02.2019 Brandeinsatz

Zu einem Brand in einem Hackschnitzellager eines Gewerbebetriebes im Gemeindegebiet von Schiedlberg wurden heute die Feuerwehren Schiedlberg und Neukematen alarmiert. Aufgrund der Einsatzlage musste zusätzlich zu den Feuerwehren in der Alarmstufe 1 auch die FF Hilbern angefordert werden. Es wurden mehrere Atemschutzgeräteträgertrupps zur unmittelbaren Brandbekämpfung und zum Ausräumen der Hackschnitzel benötigt. Eine Relaisleitung musste zur Wasserversorgung von einem angrenzenden Teich zum Einsatzort verlegt werden. Das Team vom Roten Kreuz Sierning und Bad Hall war ebenfalls vor Ort. Insgesamt waren 40 Feuerwehrleute gemeinsam im Einsatz. Wir möchten uns bei allen anwesenden Einsatzorganisationen für die sehr gute Zusammenarbeit bedanken. (Fotos: Obermayr & Kaar – Bericht: Kaar)

Redaktion

Die Homepage von der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg wird stetig mit neuen Nachrichten rund um das Feuerwehrleben im Ort bestückt. Mairin Schelkle, Josef Eder, Matthias Schmid, Christoph Obermayr, Stefan Kaar und Johann Söllradl wirken beim Team Öffentlichkeitsarbeit mit. Ein besonderer Dank gilt auch Ernst Obermayr und Alfred Ziehesberger für das Fotografieren.

Empfehlungen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen