Wir über uns

22.01.2019 Chronik

Auszug aus der Chronik: 4. und 5. Juli 1992: Eröffnung des neuen Feuerwehrhauses 4. Juli: Am Vorabend Zeltfest und Tanz. Großer finanzieller Erfolg – 5. Juli: Einweihung des Feuerwehrhauses, Ehrengäste: Nationalrat Murauer, Landesrat Klausberger, Landesrätin Fösleitner, Bezirkshauptmann Gurtner, Bezirkskommandant OBR Edlmayr, Abschnittskommandant BR Leitner, Architekt Johann Englmair, Firmenvertreter und viele Angehörige der Nachbarfeuerwehren. Ehrungen: Feuerwehrverdienstkreuz: Josef Kreutzinger, Josef Ganglbauer, Anton Richter, Feuerwehr Bezirksmedaille: Bürgermeister Karl Platzer, Josef Singhuber, Kreutzinger Alfred, Innerhaider August und Edlinger Franz. Die Kameraden Josef Kreutzinger und Anton Richter wurden von der Gemeinde Schiedlberg mit dem Goldenen Ehrenzeichen geehrt.

22.01.2019 Tanklöschfahrzeug

Das Tanklöschfahrzeug 2000 (TLF-A 2000) ist ein Feuerwehrfahrzeug, das für die Brandbekämpfung ausgerüstet ist.

Wichtige Besonderheiten: Hydraulisches Rettungsgerät, Belüftungsgerät, Notstromaggregat, Lichtmast und 2000 Liter Wassertank.

Interessante Fakten zum Fahrzeug: Erstmalige Zulassung: 01.07.1992, Sitzplätze: 7, Hz. Gesamtgewicht: 13500 kg | Antriebsart: Diesel, Leistung (kw) und 158,0 Hubraum (ccm): 6595

Fahrzeug Fabrikmarke: Steyr – 13s21/l37/4×4

22.01.2019 Löschfahrzeug

Der Aufbau ist von der Firma Walser aus Vorarlberg auf einem IVECO Fahrgestell angefertigt. Hierbei wurden alle Wünsche und Anregungen vorbildlich erfüllt. Alle aktuell geltenden Vorschriften und Bestimmungen wurden ebenfalls berücksichtigt.

Eine gut durchdachte Umfeld Beleuchtung, ein spezielles Lift System für die Tragkraftspritze sowie eine Maschinisten Kiste runden das sehr zufriedenstellende Meisterwerk bravourös ab.

Wichtige Daten im Überblick: Fahrzeug Marke: IVECO, 70C17 Pias 4×4, Höchstgeschwindigkeit: 125 km/h, Leistung: 125 kw, Hubraum: 2998 ccm, Höchst zulässiges Gesamtgewicht: 6650 kg und Erstzulassung: am 12.02.2015

22.01.2019 Das Kommando

In einer Feuerwehr gibt es verschiedene Bereiche, die durch Personen mit mehreren spezifischen Fachkompetenzen betreut werden müssen. Auch das notwendige Wissen rund um die vielen Aufgaben einer Feuerwehr muss an die gesamte Mannschaft weiter gegeben werden. Lernen Sie das Kommando und die Führungsspitze der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg näher kennen.

Michael Purtauf

Hauptbrandinspektor Kommandant Verantwortlich für: Gesamtverantwortung Repräsentation der Feuerwehr Behördengänge Organisation

Josef Eder

Oberbrandinspektor
Kommandant Stellvertreter
Verantwortlich für:
Öffentlichkeitsarbeit
Veranstaltungen
Anschaffungen

Franz Huber

Amtswalter
Kassier
Verantwortlich für:
Kassa führen
Brandschutzpläne
Ferienprogramm

Johann Söllradl


Amtswalter
Schriftführer
Verantwortlich für:
Schriftverkehr
Berichtswesen
Feuerlöscherüberprüfung

Robert Eder

Amtswalter
Zeugwart
Verantwortlich für:
Fahrzeuge und Geräte
Sicherheitsüberprüfungen
Wartungsarbeiten

Andreas Markart

Brandinspektor
Lotsen- &
Nachrichtenkommandant
Verantwortlich für:
Parkdienste
Funkausbildung
Schutzausrüstung

Matthias Schmid

Brandinspektor
Zugskommandant
Verantwortlich für:
Ausbildung der Mannschaft
Leistungsbewerbe
Alarmplan

Fabian Ganglbauer

Hauptbrandmeister
Gruppenkommandant
Verantwortlich für:
TLF-A 2000
Gruppenübungen
Erste Hilfe Ausbildung

Simon Schätz


Hauptbrandmeister
Gruppenkommandant
Verantwortlich für:
LF-A
Gruppenübungen
Leistungsbewerbe

Manuel Arthofer


Hauptbrandmeister
Jugendbetreuer
Verantwortlich für:
Wissenstest
Leistungsbewerbe
Jugendlager

Christoph Obermayr

Christoph Obermayr

Hauptbrandmeister
Atemschutzwart
Verantwortlich für:
Atemschutzübungen
Wartung der AS-Geräte
EDV

Einsätze.

ZAMG.

UWZ.

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

Leitspruch.

Wir sind im Einsatzfall immer 7 Tage die Woche, 52 Wochen im Jahr verfügbar. Notruf 122 – Retten, Löschen, Bergen und Schützen. Mit diesen Worten identifiziert sich die Mannschaft der Freiwilligen Feuerwehr Schiedlberg. Aus Leidenschaft für die Bevölkerung  da zu sein. – Das verbindet uns.

Empfehlungen

Feuerwehr Schiedlberg
Letzte Artikel von Feuerwehr Schiedlberg (Alle anzeigen)

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen