25.11.2019 Übung

Am 25.11. nahm die FF Schiedlberg an einer bezirksübergreifenden Übung teil.

Im Ortsteil Goldberg wurde ein schwerer Verkehrsunfall mit 4 Schwerverletzten und komplexer Lage der Unfall- Fahrzeuge initiiert!

Ziel der Übung war eine Patientengerechte Rettung innerhalb der zeitlichen Vorgaben und mit den uns vorhandenen Mitteln richtig durchzuführen.

Ein großes Dankeschön an die FF Weichstetten für die Ausarbeitung der tollen Übung die alle Teilnehmer ordentlich gefordert hat. (Text, Fotos: Eder & Kaar)